weiße Bergschafe
Copyright Tirolwool

Nachhaltig - Qualität - Pflege

Nachhaltigkeit durch Qualität

langjährige Erfahrung  in der Fertigung von mopi - Katzenhöhlen  - seit 2008

handmade in Germany

komplett ohne Nähte, aus einem Stück gefilzt

perfekt gearbeitet und daher sehr langlebig, robust und formstabil

Filzstärke ca. 10 mm

hochwertige Schurwolle mit allen positiven Eigenschaften 

pflegeleicht

in der Maschine waschbar

 

Nachhaltigkeit durch natürliches Material

nachwachsender Rohstoff - vom lebenden Schaf geschoren

regional, aus den Alpenregionen

umweltschonende und tierfreundliche Rohwoll - Produktion

 

Nachhaltigkeit durch Design

durchdachte Funktionalität

minimalistisch, geradlinig, zeitlos, formvollendet, ungewöhnlich, einzigartig, begeisternd

Pflege - leicht!

Schurwolle hat eine natürliche Selbstreinigung:  

Sie nimmt keinen Geruch an, bzw. der Geruch verschwindet beim Lüften. 

Schurwolle kann ca. 30% ihres Gewichtes an Feuchtigkeit in Form von Dampf aufnehmen ohne sich feucht anzufühlen. Diese Feuchtigkeit wird auch schnell wieder abgegeben. Flüssigkeiten perlen jedoch von der Oberfläche ab.

Sie ist antistatisch und zieht daher kaum Staub an. Schmutzpartikel werden nicht festgehalten und können daher leicht entfernt werden. 

 

Aufgrund  dieser guten Eigenschaften Ihrer mopi - Filzhöhle  ist ein Vollbad selten nötig. In der Regel reicht Absaugen, Ausklopfen  und ein "Bad" an der frischen Luft aus.

mopi - Filzhöhlen dürfen bei 30 Grad im Wollwaschgang gewaschen werden.  

Alternativ können meine Filzobjekte von Hand gewaschen werden. 

 

Weitere Eigenschaften von reiner Schurwolle:

Schurwolle speichert Luft und wärmt daher gut. Sie ist atmungsaktiv und Temperatur ausgleichend.